A wie Aufregend.

Erlkönig? Nein! Hier gibt es was zu gewinnen. Wie bereits angekündigt, kommt die neue A-Klasse am 05.05.2017. Und passend zur Premiere verlosen wir ein komplettes Wochenende mit der neuen A-Klasse! Hier geht es zum Gewinnspiel.

Teilnahmebedingungen des Facebook Gewinnspiels "A wie Aufregend."

1. Laufzeit und Veranstalter des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel auf der Facebookseite von Mercedes-Benz Endres, wird von der Endres GmbH & Co. KG, Friedrichsthaler Straße 22, DE-16515 (nachfolgend Veranstalter) ausgeführt. Laufzeit des Gewinnspiels: 22.02.2018 - 04.05.2018.

2. Teilnahmeerklärung am Gewinnspiel

Durch eine ,,Gefällt mir‘‘-Angabe und dem Verlinken eines Freundes/Bekannten, erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels einverstanden.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen kann jeder registrierte User ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland und einer gültigen Fahrerlaubnis. Ausgeschlossen bei diesem Gewinnspiel sind alle Mitarbeiter, Auszubildende und Angehörige der Endres GmbH & Co. KG. Mehrfachteilnahmen sind ebenfalls ausgeschlossen.

4. Modalitäten zur Teilnahme

Die Teilnahme an unserem Gewinnspiel ist kostenlos und funktioniert nur online über unsere Facebookseite. Teil nehmen alle, die zwischen dem 22.02.2018 und dem 04.05.2018 unser Bild, unsere Seite liken und das Bild kommentieren und eine Person im Kommentar verlinken. Der Gewinner wird am 05.05.2018 zur Vorstellung der neuen A-Klasse durch das Zufallsprinzip der Losziehung ermittelt. Der Gewinner muss vor Ort (Endres GmbH & Co. KG, Friedrichsthaler Str. 22, 16515 Oranienburg) sein und den Gewinn persönlich entgegennehmen. Die Teilnehmer des Gewinnspiels erklären sich bereit, die Rechte für Bilder und Filmaufnahmen, die während der Vorstellung der neuen A-Klasse entstehen, dem Veranstalter für mediale Nutzung, offline wie auch online abzutreten. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden.

5. Rechtsweg

Der Rechtswegs bezüglich der Ermittlungen der Gewinner ist ausgeschlossen. Der Teilnahmebedingungen sowie das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Gerichtsstand ist Oranienburg. Es wird kein Schriftverkehr über das Gewinnspiel geführt.

6. Gewinn

Folgender Preis wird unter allen Teilnehmern ausgelost: Ein Wochenende mit der neuen A-Klasse. Kilometer begrenzt auf 1.500 Kilometer. Ein Wochenende bedeutet von Freitag 17:00 Uhr bis Montag 10:00 Uhr. Die Reservierung der A-Klasse muss 14 Tage vor Wunschtermin telefonisch unter 03301 8101-0 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

7. Gewinnspielabwicklung

Eine Übertragung des Gewinn auf eine andere Person ist nicht möglich, des Weiteren ist es nicht möglich, diesen Gewinn sich in Bar auszahlen zu lassen. Sollte der Gewinner auf den Gewinn verzichten, wird ein anderer Gewinner per Losziehung ausgewählt und nimmt den Gewinn des Verzichtenden ein. Die Einlösung des Gewinns wird mit dem Gewinner abgestimmt.

Der Gewinner muss vor Ort zur Vorstellung der neuen A-Klasse anwesend sein und seinen Gewinn persönlich in Empfang nehmen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

8. Gewährleistungsausschluss, Datenschutz und vorzeitige Beendigung

Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig und ohne Angaben von Gründen zu beenden. Sollte eine vorzeitige Beendigung erfolgen, entsteht kein Anspruch für Teilnehmer.

Haftung

Der Veranstalter haftet unbeschränkt, sofern die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzung die nachfolgenden Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen.

Haftet der Veranstalter für leicht fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schäden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässigen Verletzungen anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzungen von Körper, Gesundheit oder Leben. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.


Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebok